10.03.2018: Dichterwettstreit deluxe #DS

DONAUESCHINGEN! Danke! 😍😍😍

Es war wundervoll, den gestrigen Abend mit dem Poetry Slam: Dichterwettstreit deluxe gemeinsam verbringen zu dürfen. Wenn alle nur halb so viel Spaß hatten wie wir, war es schon ein mehr als gelungener Abend. 😇

 

Herzlichen Glückwunsch an Oliver Walter und Artem Zolotarov zum Doppelsieg! 🍾🍾

Danke an alle Poeten, die den Abend zu dem schönen Event gemacht haben, das es war: Anna Teufel (auch danke für das Bild!), Philipp Stroh, Philipp Multhaupt, Patrick Höll, Lena Hofhansl und natürlich das Slam-Team EINFACH SO!

 

Bild: © Anna Teufel



Text der Veranstaltung bei Facebook

POETRY SLAM: DICHTERWETTSTREI DELUXE #DS

10.03.2018 im Museum ART.PLUS in Donaueschingen

 

Der Dichterwettstreit deluxe wird am 10.03.2018 das erste Mal in Kooperation mit und im Museum ART.PLUS in Donaueschingen stattfinden.

Beginn: 19:30 Uhr / Einlass ab 18:00 Uhr 

[Mit der Eintrittskarte kann man ab Einlass kostenlos das Museum besichtigen; es gibt freie Platzwahl bei der Veranstaltung]

 

Karten gibt es für 14€ / 9€ ermäßigt ab sofort per Mail unter slam@texter-raatz.de (als PDF-Ticket zum selbstausdrucken bestellbar) oder direkt im Museum ART.PLUS (Museumsweg 1, 78166 Donaueschingen) zu den regulären Öffnungszeiten.

 

LINE-UP:

- Philipp Stroh (Offenburg)

- Artem Zolotarov - koollook (Mainz)

- Oliver Walter - Freier Redner & Autor (Nürnberg)

- Anna Teufel (Karlsruhe)

- Lena Hofhansl (Stuttgart)

- Philipp Multhaupt (Freiburg)

- Patrick Höll (Karlsruhe)

 

Special Guest:

Slam-Team Einfach so (Cäcilia Bosch und Ansgar Hufnagel. Ein Künstlerduo aus Freiburg, mit reichlich Poesie und Herzblut im Gepäck...)

 

Moderation:

Elias Raatz

 

In Kooperation mit:

Museum Art.Plus

Das Museum Art.Plus in Donaueschingen zeigt in seinen besonderen Räumlichkeiten internationale Zeitgenössische Kunst in wechselnden Ausstellungen. Diese werden von einem vielfältigen Rahmenprogramm begleitet, darunter auch immer wieder Performances und Konzerte von jungen Musikern in dem wunderschönen, historischen Spiegelsaal aus dem 19. Jahrhundert. Nun bildet das Museum erstmals den Rahmen für die Slam-Szene.

 

Veranstaltungstext Museum Art.Plus:

"Bei einem Poetry Slam handelt es sich um einen modernen Dichterwettstreit, bei dem unterschiedliche Künstler nacheinander ihre selbstverfassten Texte live performen. Die Texte der einzelnen Poeten sind weit gestreut und können verschieden gestaltet sein: lustig, lyrisch, sarkastisch, nachdenklich, kabarettistisch, emotional, philosophisch, poetisch, …

Es ist beinahe alles möglich, mit dem Ziel, den Zuschauer bestmöglich zu unterhalten. Ein Abend Poetry Slam möchte Ihnen mehr bieten als klassische Lyrik, Comedy, Lesung, Kabarett oder Satire, indem er alles an einem Abend liefert. Dabei ist er steht als Wettbewerb gestaltet, bei welchem das Publikum den Sieger des Abends kürt."

Poetry Slam: Dichterwettstreit deluxe

- hosted by Elias Raatz

Tel.: 07720/6709398

Mail: info@dichterwettstreit-deluxe.de

 

Home                          Poetry Slam

Events                        Tickets

Shop                            About us

Unterstützt von:

In Kooperation mit: